Cerec 3D Scanner

CAD/CAM Keramik

Optimales Material für Inlays (Füllungen) und Teilkronen

Beim Cerec-Verfahren handelt es sich eine Computergefräste vollkeramische Zahnrestauration.

 

Die Vorteile:

Höchste Verträglichkeit (Biokompatibilität)

Gute Ästhetik durch zahnähnliche Transparenz und Farbe.

Nur ein Behandlungstermin

Kein Abdruck, kein Provisorium nötig

Ähnliche Härte wie Zahnschmelz (nicht so Hart wie konventionell gefertigte Keramiken)

Gute Belastbarkeit und Haftung an der Zahnsubstanz.

Schonend für die Zahnsubstanz. Der Zahn muss nur geringfügig beschliffen werden. Oft können dadurch Kronen vermieden werden.

 

Cerec 3D Scanner

Cerec 3D Scanner

 

Cerec 3D Scanner – Einsatz moderner Technik

Die “Abdrucknahme” erfolgt elektronisch mittels 3D-Scanner  mit hoher Präzision. Eine speziell entwickelte Software analysiert den Zahn und konstruiert “biogenerisch” die keramische Restauration. Danach wird in wenigen Minuten das Inlay aus einem massiven Keramikblock gefertigt.

Cerec MC XL 01

Cerec MC XL 01

 

 

 

 

 

Unsere Sprechzeiten:

Mo, Mi, Fr: 8.00-12.30 14.00- 18.00 Die, Do: 8.00- 16.00 In geraden Kalenderwochen Freitags geschlossen.

Telefon: 08731 2440

Dr. Hans Demmelmaier
Spitalplatz 3
D-84130 Dingolfing