DVT

Seit 2008 betreiben wir einen digitaler Volumentomographen (DVT)

Gendex Digitaler Volumentomograph

DVT Gendex CB 500

 

Dieses Gerät erlaubt uns dreidimensionale Einblicke mit sehr hoher Auflösung in die Strukturen des gesamten Kopfes.

Dies ist z.B. wichtig für:

  • die exakte Positionierung vom Implantaten
  • das Aufsuchen von Wurzelkanälen in der Endodontologie
  • die Diagnostik des Knochenverlaufes in der Parodontologie
  • die Feststellung von Kieferhöhlenerkrankungen
  • die Diagnostik von Knochenveränderungen wie Zysten oder Granulomen
  • die Lagebeziehung von Weisheitszähnen zum Unterkiefernerv oder der Kieferhöhle
Röntgenbild Zahnbehandlung

Röntgenbild bei der Zahnbehandlung

Konventionelle Röntgenaufnahmen sind zweidimensionale Summationsaufnahmen, die nicht in allen Situationen für eine genaue Diagnostik ausreichen. Hier bringt die dritte Dimension entscheidende Vorteile. Durch diese Technik können Implantate schonender, sicherer und präziser eingesetzt werden. Zudem kann die Eingriffsdauer reduziert werden.

Unsere Sprechzeiten:

Mo, Mi, Fr: 8.00-12.30 14.00- 18.00 Die, Do: 8.00- 16.00 In geraden Kalenderwochen Freitags geschlossen.

Telefon: 08731 2440

Dr. Hans Demmelmaier
Spitalplatz 3
D-84130 Dingolfing