Endodontie

Endodontie – Die Wurzelkanalbehandlung

Endodontie Wurzelbehandlung

Endodontie – Wurzelbehandlung

Bei einer Wurzelbehandlung (Endodontie) wird das Innere des Zahnes, das Endodont (Zahnnerv), behandelt.
Eine Wurzelbehandlung wird notwendig, wenn das endodont entzündet oder infiziert ist. Die Ursachen sind tiefe Karies, Trauma, Haarrisse oder sehr häufig auch eine fehlgeschlagene Vorbehandlung in Frage.

Mögliche Symptome:

  • Temperaturempfindlichkeit (Kalt/Warm)
  • Aufbeissschmerz
  • eine dunkle Zahnverfärbung
  • Schwellung oder Druckschmerz im Bereich des Zahnfleisches

Mit der herkömmlichen Technik wird meist nur ein Teil des Hauptwurzelkanals behandelt. Sehr häufig werden Nebenkanäle übersehen. Die Folge ist, dass bereits nach kurzer Zeit Bakterien das Wurzelkanalsystem besiedeln und es zu einer erneuten Infektion kommt.

Im Rahmen der modernen Wurzelbehandlung wird das Wurzelkanalsystem unter mit Hilfe eines Operationsmikroskops perfekt aufbereitet, gereinigt und mit Spüllösungen, die durch Ultraschall aktiviert werden, desinfiziert. Das erkrankte Gewebe, Bakterien und giftige Substanzen werden dadurch entfernt. Die Länge der Wurzelkanäle wird elektronisch vermessen. Abschließend wird das Wurzelkanalsystem dreidimensional gefüllt – mit dem Ziel, keine Hohlräume mehr zu belassen. So ist es möglich, einen Zahn lange zu erhalten, der andernfalls entfernt werden müsste.

Auch bereits wurzelgefüllte Zähne können mit Hilfe modernster Techniken erneut behandelt werden, die so genannte Revision ist nötig wenn bei der Erstbehandlung Keime im Zahninneren verblieben sind.

Diesem wichtigen Teilbereich der Zahnmedizin schenken wir seit langem besondere Aufmerksamkeit. Seit 2001 betreiben wir zusätzlich eine Fachpraxis für Endodontie in Salzburg und können damit auf einen umfangreichen Erfahrungschatz zurückgreifen.

Mikroskop in der Zahnheilkunde?

Hier erfahren Sie mehr.

Unsere Sprechzeiten:

Mo, Mi, Fr: 8.00-12.30 14.00- 18.00 Die, Do: 8.00- 16.00 In geraden Kalenderwochen Freitags geschlossen.

Telefon: 08731 2440

Dr. Hans Demmelmaier
Spitalplatz 3
D-84130 Dingolfing